Satan oder Luzifer Berliner Namen

Dieser Artikel beschreibt die Erfahrungen und Überlegungen eines Standesbeamten in Berlin, der sich mit Namensgebung beschäftigt. Er beobachtet einen zunehmenden Trend, bei dem Eltern ihren Kindern außergewöhnliche und teilweise “verbotene” Namen geben, wie zum Beispiel Satan oder Luzifer. Er gibt an, dass Studien gezeigt haben, dass Vornamen Einfluss auf die Umgebung einer Person haben und dass ein Kind mit einem solchen Namen auf ewig als böse angesehen werden kann und dies seine ganze Schulklasse beeinflussen kann. Er fragt sich, ob die Mode der Retro-Namen vorbei ist und ob es eine Rückkehr zu traditionelleren Namen geben wird.

Orginal Quelle: TAZ.de – Tageszeitung

Eine Antwort auf „Satan oder Luzifer Berliner Namen“

Kommentare sind geschlossen.