Unser Administrator in Haft

Hallo liebe Mitkämpfer/innen,

Unser Administrator Volkan Sah wurde am 14.07.2023 inhaftiert nachdem er wieder einer jungen Mutter und ihrem Kind half vor einem Gewalttäter. Die vorwürfe gegen unseren Admin sowie unsere webseite sind von den Haaren herangezogen und ein offener Angriff auf unsere Grundrechte (Artikel 1t5GG).

Unter dem Aktenzeichen (285bDs) 283 Js 2532/19 (23/20) soll am 12 oktober 2023 seine Hauptverhandlung stattfinden beim Amtsgericht Tiergarten in der Kirchstraße 6 in 10557 Berlin um 10.00 uhr im Raum 1002.

Ich brauche euch allen nicht zu erklären wie wichtig es ist, dass die “Offentlichkeit” teilnimmt, den wir alle wissen, was das Jugendamt bereit ist um kämpfende Eltern “mundtot” zu stellen !

Auch erlitt unser Admin sein ersten “Infakt” was Ihn mit seinen Atemproblemen, gerade bei der Hitze, noch mehr Probleme verursacht.

Wir brauchen eure Hilfe ! Die Teilnahme an der Gerichtsverhandlung ist von großer Bedeutung !

Leider hat unser Admin auch kein zugriff auf seine Ressourcen (Geld), da aus der JVA Tegel auch die finanziellen Aspekte nicht ohne Hürden für unser Projekt und unserem K.I. – Berater geklärt werden können.

Genau hier brauchen wir eure Hilfe, bitte! Durch die Inhaftierung versucht wan unsere Seite gegen die Wand zu fahren, was wir mit eurer Hilfe unterbinden können.

Wir nutzen für unsere Seite einen dedizierten server unit 8 x Xenon CPUs mit 30 GB RAM und nutzen Rechenleistung von OpenAI und Google um unseren K.I.-Berater uns allen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die kosten varieieren je nach Nutzung und betrugen die letzeten Monate je Monat maximal 280 euros / Monat die vom Hauptkonto unseres Admins automatisch abgebucht werden. Genau hier brauchen wir eure Hilfe, denn das Jugendamt mag unsere Seite nicht, da unser JADE-Berater seine Arbeit gut macht! Hilft uns mit einer kleinen Spende um die kosten zu decken, bitte! Jeder Beitrag, egal wie klein oder groß hilft uns allen ! Unter dem konto : DE61 5002 4024 5457 9396 01

Auch ist er wichtig Briefwarken, Umschläge und auch Schreibpapier zu erhalten die Ihr gerne Ihm Schicken dürft an :

Volkan Kücükbudak – Mr Chess, z. zt. JVA Tegel, Seidelstraße 39, 13507 Berlin.

was unserem Admin sehr hilfreich sein wird !

Natürlich könnt Ihr Ihm auch auf das Gefangenenkonto eine Spende zukommen lassen, damit er aufgrund seiner Allergien und auch seinem Gesundheitszustand sich gesundes Obst und Gemüsse im Hafteinkauf leisten kann, weil er kein zugriff gewährt wird auf sein eigenes Konto.

Lasset uns unserem “Kämpfer” für Gerechtigkeit ein wenig unter die Arme greifen. Spenden an sein Haftkonto an :

JVA Tegel

Konto : DE07 1001 0010 0011 5281 00

BIC : PBNKDEFFXXX

Zweck : 432/23/8 – Volkan Kücükbudak

Wir danken euch und bitten euch diesen Artikel zu teilen, damit es viral geht ! Danke für eure Hilfe ! Wir dürfen nicht verlieren, den die Popular-klage ist nicht mehr weit für unseren Sieg !

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert