Datenbank FAQ

Welche Adressen & Daten werden gesammelt? Dürfen wir das?

Die Datenschutzgrundverordnung verbietet uns alle Daten zu sammeln, es sei den wir nutzen diese für rechtfertigende Zwecke Art. 6 (Zitat: “Die Verarbeitung personenbezogener Daten im für die Verhinderung von Betrug unbedingt erforderlichen Umfang stellt ebenfalls ein berechtigtes Interesse des jeweiligen Verantwortlichen dar.”) In diesem Fall handelt es sich um schweren Staatsbetrug, mehrfache Vergewaltigung, schwere Misshandlung sowie gefährlicher Missbrauch von Schutzbefohlenen, Begünstigung, Rechtsbeugung, fahrlässige Tötung, schwerer Raub, schwere Körperverletzung, Bandenkriminalität um nur einige schwere Straftaten zu erwähnen. Unsere Arbeit ist Rechtfertigender Notstand nach § 34 StGB i.V. BGB § 228, 229, 904 & Art. 5 GG zum Schutze unserer Kinder vor Misshandlung und Vergewaltigung durch das Jugendamt Helfersystem. Die Wahrheit reicht als Beleidigung für die “Deutschen Werte”.

Wieso baut ihr diverse Datenbanken?

Egal ob es das Jugendamt, Polizei, Träger, Gerichte oder irgendeiner Helfer-System werden nicht wirklich kontrolliert. Die Kinderheime selbst, werden gar nicht kontrolliert! Wir als Eltern, Freunde, Verwandte, Aktivisten etc. handeln nicht rechtswidrig, wenn die öffentliche Mitteilung unsere Daten zur Wahrnehmung überragender öffentlicher Interessen gemacht wird (§201 StGB). Unsere Datenbank ist durch die o.g. Straftaten nach § 34 StGB gerechtfertigt.

Was genau wird alles gesammelt?

Primär ist deine Geschichte mit dem Jugendamt wichtig. Auch die guten natürlich, den wir wissen aus unser Statistiken der Forschungen und auch Verhandlungen das wenigstens 20 % der Arbeit des Jugendamtes schon gerechtfertigt war.
Daher ist die Geschichte auch so wichtig. Diese gibt uns erst Stück für Stück mehr Handlungsspielraum.
Zusätzlich wird alles gesammelt was mit deinem Fall zu tun hat (Jugendämter, Polizisten, Betreuer, und und und) und auch um die nicht aktuelle Daten der jeweiligen Webseiten immer aktuell hier für uns alle zu finden. Das größte Problem ist, dass alles immer verloren geht!

Wieso macht ihr das?

Wir haben eine tolle Karte erstellt und wollten sehen wie es aussieht 😉 Nicht wirklich. Obwohl, die Karte haben wir doch in die Ansicht eingebaut um später die Brennpunkte besser sehen zu können.
Wieso wir das machen? Es ist unser Recht den alle anderen Mitteln werden dir verwehrt! Den Schiedsrichtern beim Familiengericht fehlt wirklich der Hirnschmalz, daher werden sie endlich gezwungen sich weiter zu bilden (mehr dazu unter Fakten beim Familiengericht). Wir wollen jagen! Wir sind Jäger! Wir sind Gequälte die bereit sind vom Brief bis zum Genickbruch, wenn es die Unterbindung der Vergewaltigung und/oder Misshandlung unseren Kindern dient! Für unsere Kinder und dabei steht`s unser Rechtsstaat beachten, denn das ärgert alle am meisten das korrupte Vorgehen gegen unsere Kinder legal und evtl. sogar mit Gewalt zu verteidigen Obwohl wir Gewalt ablehnen! Ist unser Recht, denn es sind unsere Kinder! Also wichtig, deine Geschichte und vielleicht hast du eines der brutalsten Armen hinter dir! Ist § 34 StGB! Lasse uns gemeinsam was tolles aber auch effektives aufbauen, denn die Polizei hat angst vor Hooligans, Rockern, Rechte/Linke-Radikale und Hackern! Nutzen wir es um unser Kinder zu befreien!

Seit ihr bescheuert?

Vielleicht, doch was machst du wenn man dir dein Herz raus reist und in den Mixer steckt? Wir nutzen das Gesetz und die Information über eine Mafia-Organisation um unsere Kinder zu befreien die aufgrund von Willkür und Verleumdungen gequält werden. Unser Vorteil? Wir sind in der Webtechnologie und auch beim Hacken tausendmale besser 😉 Reformen oder Genickbruch mit den eigenen Waffen. Ist Simple Mathematik! 1-1=0